Header: 
Pferde vorgespannt

Rückenschmerzen

Lahmheiten, verminderter Muskelaufbau, nachlassende Leistung, Bewegungsschmerz, Schonungshaltung, verkürzter Schritt, Steifheit, Schmerzen beim Satteln - Rückenschmerzen bei Pferden haben oft viele Gesichter und zeigen sich durch überwiegend unspezifischeSymptome. Eine Definition des Begriffes „Rückenschmerzen“ als Einzelsymptom ist nicht ganz eindeutig möglich. Vielmehr spricht man bei Pferden hier im weitesten Sinne von Beschwerden, die die Wirbelsäule und deren benachbarte Strukturen (Muskeln, Nerven, Faszien, Bindegewebe) betreffen.

Lahmheiten, verminderter Muskelaufbau, nachlassende Leistung, Bewegungsschmerz, Schonungshaltung, verkürzter Schritt, Steifheit, Schmerzen beim Satteln - Rückenschmerzen bei Pferden haben oft viele Gesichter und zeigen sich durch überwiegend unspezifischeSymptome. Eine Definition des Begriffes „Rückenschmerzen“ als Einzelsymptom ist nicht ganz eindeutig möglich. Vielmehr spricht man bei Pferden hier im weitesten Sinne von Beschwerden, die die Wirbelsäule und deren benachbarte Strukturen (Muskeln, Nerven, Faszien, Bindegewebe) betreffen.

COMMENTS (0)