Gerste

Beschreibung:

Gerste ist ein Getreidekorn, das aus dem einjährigen Gras Hordeum vulgare gewonnen wird. Das Gerstenkorn ist sehr hart und muss vor dem Verfüttern gequetscht, gewalzt oder gepufft werden. Gerste ist das wichtigste Getreide für die Brauereiindustrie, und oft werden Brauereinebenprodukte Tierfutter beigemischt.

Eigenschaften:

Gerste liefert mehr verdauliche Energie und hat einen höheren Gesamtnährstoffgehalt als Hafer. Der Gehalt an Rohprotein, Stärke und Lysin von Gerste liegt zwischen dem von Hafer und dem von Mais. Gerste hat einen geringeren Fasergehalt als Hafer und wird daher als „schweres“ Futter bezeichnet. Aufgrund dessen sollte Gerste mit einem faserreicheren Futter wie beispielsweise Rübenschnitzel, Heu, Luzernehäckseln oder sogar gewalztem Hafer gemischt werden. Das faserreichere Futter sollte dabei mindestens 15 bis 25 Prozent der Mischung ausmachen. Getrocknete Körner aus Brauereien haben meist einen höheren Protein- und Fasergehalt und enthalten weniger Stärke als ganze Körner. Die präcaecale Verdaulichkeit im Dünndarm von Gerste beträgt etwa 21 %.

Mögliche Anwendungen:

Gerste wird als gutes Futter angesehen, um die Kondition eines Pferdes zu erhöhen. Sie löst seltener „heißes“ Verhalten aus als Hafer, und daher wird sie von manchen Pferdehaltern bevorzugt. Auf jeden Fall ist Gerste keinesfalls ein Komplettfutter und muss mit Ergänzungsfuttermittel gemischt werden, um eine ausgeglichene Ration herzustellen.

PRODUCTS WITH THIS INGREDIENT

EQUISTRO CHRYSANPHYTON MIT CHRYSANTHELLUM AMERICANUM...

EQUISTRO SECRETA PRO MAX - FÖRDERUNG DER NATÜRLICHEN...

EQUISTRO MYO POWER - UNTERSTÜTZUNG VON MUSKULATUR UND...

EQUISTRO LEGAPHYTON – Diät-Ergänzungsfuttermittel für...